Samstag, 30. Juni 2012

Brettspiel für 4 Spieler

Vor ein paar Wochen haben wir eine neue Aufgabe im Brettspielkurs bekommen:
→ im Spiel soll man Gebiet einnehmen können
→ und man soll Gegner schlagen können

Folgendes ist dabei heraus gekommen:




Hier kann sofort losgespielt werden:
(Hierfür wird das Burster-Plugin benötigt:
http://geta3d.com/index.php?option=com_content&view=article&id=38&Itemid=18)



Falls dieses nicht bzw. nicht richtig funktionieren sollte, ist hier noch eine andere Anlaufstelle (hierfür wird ebenfalls das Burster-Plugin benötigt):
http://geta3d.com/index.php?option=com_content&view=burster&id=50&file=b5d73ad691250950dd76fcbeeb016d01

Hier ist der "Source Code", die originale Blender-Blend-Datei:
http://code.google.com/p/manuel-bellersen/downloads/detail?name=main_2.62.blend


Hier ist die Windows-EXE:
https://docs.google.com/open?id=0B-DgjzoFZxxwNU1YcFc2Z3pSazg


Gespielt wird wie folgt:
Tastatur:

  • Pfeiltaste (Arrows) bewegen den Charakter
  • Leertaste (Space) wechselt den aktuellen Charakter
  • Umschalttaste (Shift) wechselt den aktuellen Würfel und gibt an anderen Spieler ab
  • Zurück (?)(Backspace) macht den letzten Schritt rückgängig
GamePad:
  • DPad (Steuerkreuz) bewegen den Charakter
  • 4 (Y) wechselt den aktuellen Charakter
  • 2 (X) wechselt den aktuellen Würfel und gibt an anderen Spieler ab
  • 3 (B) macht den letzten Schritt rückgängig
  • [sind mehrere GamePads angeschlossen, so werden diese nacheinander bei Spielerwechsel aktiviert]
Maus (zum "Einmauern"):
  • linke Maustaste setzt ein freies Feld in der Farbe des aktuellen Spielers bzw. entfernt es
  • rechte Maustaste setzt ein Feld mit Spur in der Farbe des aktuellen Spielers bzw. entfernt es
  • rechte Maustaste entfernt Spieler vom Feld

Spielregeln:
  • jeder Spieler hat 4 Spielfiguren der gleichen Farbe
  • wenn ein Spieler dran ist, hat er 2 Würfel ("Die 1" und "Die 2"), die er setzen muss
  • pro Würfel muss eine Spielfigur gesetzt werden (es darf auch 2 mal die Gleiche sein)
  • auf dem weißen Feld zieht der Spieler eine Spur hinter sich her
  • schafft es die Spielfigur wieder auf ein gesichertes Gebiet, so wird die Spur zu einer Mauer
    • links und rechts dieser Mauer sind freie Gebiete, das kleinere davon darf für den Spieler "eingemauert" werden
    • befindet sich eine andere Spielfigur (auch der gleichen Farbe) in dem einzumauernden Gebiet, so muss sie entfernt werden
    • "Einmauern" funktioniert nur, wenn alle Schritte für den aktuellen Würfel getan sind ("Steps left with current Die" ist "0")
  • landet ein Spieler auf der Spielfigur eines anderen, so wird sie mit Zugende entfernt
  • wird ein Spieler entfernt oder läuft ein Spieler durch die Spur eines anderen, so wird dessen Spur entfernt
  • das Zerstören einer Spur und das Erstellen einer Mauer kann nicht rückgängig gemacht werden
  • gewonnen hat der Spieler mit den meisten Punkten

Viel Spaß!