Freitag, 13. April 2012

COGLAINI-B GameEngine

Ein neues Semester hat begonnen. Die letzten Projekte aus dem alten Semester sind beendet. Darunter war auch "COGLAINI-B".

"COGLAINI-B" ist eine Gameengine.

Folgende Features sind enthalten:
- geschrieben in C++
- Buildsystem CMake
- Grafik: OpenGL 3.3
- Physik: Bullet
- Grundfunktionen (Maus, Tastatur, Sound, ...): SFML
- Kinect: OpenNi, Nite
- Model-Dateien: Assimp

Programmiert und getestet wurde unter Linux und Windows. Mac sollte ggf. ebenso funktionieren. Sie steht jetzt frei unter der GPL (siehe Repo) zur Verfügung. Vielleicht kann ja irgendjemand daraus etwas lernen ^__^

Hier liegt's:
https://bitbucket.org/Urfoex/coglaini-b/


Viel Spaß!



PS: Hier noch ein bisschen Text aus der "coglaini-b README.txt":
-=== GT3 ===-

=== Was ist drin ===

  • C++, 
  • OpenGL3, 
  • Bullet Physics (nicht animierten Meshes haben Physics, animierte siehe Kick-Teil), 
  • Grafik (Shader, Texturen, Licht, Debugansichten), 
  • Animation, 
  • Skelett, 
  • Hintergrundmusik, 
  • Sound, 
  • mehrere umschaltbare Szenen und Kameras (kamera mit physik),
  • Kinect (OpenNI, NITE), 
  • shoot physics box

=== gesplittet in 2 Teile ===

  • Masterbranch (Hauptbranch, versch. Szenen (wechseln mit "n") mit Physics, Features siehe oben, Steuerung siehe unten)
  • Kick (Physics an animiertem bone "befestigt", der fallende Kisten wegkickt)

=== Hinweis ===

FPS Kamera besser zur ansicht (einschalten mit "v")

=== Steuerung ===

  • W - forward
  • S - backward
  • A - strafe left
  • D - strafe right

  • left Ctrl - fly down
  • Space - fly up
  • Q - roll left
  • E - roll right

  • C - change camera number
  • V - toggle camera FLY - FPS mode
  • P - toggle draw mode (POINT LINE FACE)
  • N - switch scene

  • F1 - toggle debug draw
  • F2 - toggle debug draw mode ( WIREFRAME FACE)
  • F3 - toggle ghost mode

  • Z - next song
  • U - previous song

  • Return - shoot box

  • Mouse move - rotate camera
  • Mouse press - shoot box

== Kinektsteuerung Masterbranch ==

  • Handbewegung zum Kalibrieren
  • Hand -> Maus (Bewegung links, rechts, hoch, runter)
  • Hand nach vorne -> Box schiessen